Kostenlose Analyse Ihrer Förderbedürfnisse!

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung sanieren?

Ob neue Fenster und Türen, eine thermische Gebäudesanierung, ein neues Dach, eine moderne Elektroinstallation, eine stilvolle Badsanierung oder eine effiziente Heizung und vieles mehr – bei all diesen Vorhaben können Sie sicher auf Fördermittel aus Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen zählen.

Zögern Sie nicht, uns unter +43 720 511 032 zu kontaktieren. Wir sind gerne bereit, Sie bei Ihrem Projekt zu unterstützen!

Die Förderberatung für Privatpersonen bietet:

  • Analyse von Fördermöglichkeiten: Untersuchung verschiedener lokaler, regionaler und nationaler Förderprogramme, die für individuelle Bedürfnisse geeignet sind.
  • Beratung und Unterstützung: Persönliche Beratung, um die passenden Förderoptionen zu identifizieren und individuelle Ziele zu erreichen.
  • Antragsstellung: Hilfe bei der Vorbereitung und Einreichung von Förderanträgen, um den Prozess zu erleichtern und die Chancen auf Genehmigung zu maximieren.
  • Überwachung und Follow-up: Nachverfolgung von Anträgen und Unterstützung während des Genehmigungsprozesses, um sicherzustellen, dass die Fördermittel effizient genutzt werden.
  • Aktualisierung und Anpassung: Kontinuierliche Aktualisierung über neue Fördermöglichkeiten und Anpassung der Strategie entsprechend den sich ändernden Bedürfnissen und Richtlinien.

Diese Beratungsdienste zielen darauf ab, Privatpersonen dabei zu unterstützen, Fördermittel effektiv zu nutzen und ihre individuellen Ziele zu verwirklichen.

Rudolf Aichbauer

Rudolf AICHBAUER, MSc

Unternehmens- und Fördermittelberatung

Unser Ablaufplan für Ihre geplanten Investitionen umfasst alle Schritte, die Sie für eine erfolgreiche Förderantragstellung benötigen:

 

  • Wir beginnen mit einer kostenlosen Analyse Ihrer Förderbedürfnisse, indem Sie uns Ihre Investitionswünsche bekannt geben.
  • Im nächsten Schritt suchen wir in Landes-, Bundes- und EU-Datenbanken nach den derzeit besten Förderprogrammen für Ihre geplanten Investitionen.
  • Danach übermitteln wir Ihnen innerhalb von drei Tagen kostenlos unsere Förder-Suchergebnisse und stellen ihnen ein Angebot für eine Zusammenarbeit.
  • Wenn Sie unser Angebot annehmen, kümmern wir uns zunächst um die Beschaffung aller notwendigen Informationen für die Förderstelle und nehmen Kontakt mit den Förderstellen auf.
  • Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch bei der sorgfältigen Abrechnung der erhaltenen Fördermittel bei den entsprechenden Förderinstitutionen und stehen Ihnen während des gesamten Förderprozesses zur Seite.

Auszug aus Förderprogrammen

Nutzen Sie jetzt unsere kostenlose Fördermittelprüfung für das Jahr 2023/2024 und erfahren Sie, welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre Investitionen zur Verfügung stehen. Innerhalb von nur drei Tagen teilen wir Ihnen mit, welche Förderprogramme für Sie infrage kommen.

Heizungstausch Bundesförderung (Ausstieg aus Öl und Gas) 2023/2024

Die Förderung umfasst den Austausch einer fossilen Heizungsanlage (Öl, Gas, Kohle/Koks-Allesbrenner und strombetriebene Nacht- oder Direktspeicheröfen) durch ein umweltfreundliches Heizungssystem.

Besitzer:innen, Bauherr:innen oder Mieter:innen eines Einfamilien- oder Zweifamilienhauses oder Reihenhauses können einen Förderungsantrag stellen. Es gelten spezielle Förderkriterien für Gebäude mit drei oder mehr Wohneinheiten.

Beispiel Heizungstausch:

Es wird von einer alten Ölheizung auf eine klimafreundliche oder hocheffiziente Nah/Fernwärme umgestellt – dafür gibt es von Land / Bund Fördermittel von bis zu € 15.000,-

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Heizungstausch-Fördermittel-Check unter  für Sanierungen und erfahren Sie, wie Sie vom Heizungstausch profitieren können. Kontaktieren Sie uns unter +43 720 511 032 oder per E-Mail an office@aichbauer.at. Wir stehen Ihnen gerne bei Ihrem Projekt zur Seite!

Sanierungsbonus Bundesförderung - Ein-Zweifamilienhaus und Reihenhaus 2023/2024

Sichern Sie sich Unterstützung für die energetische Aufwertung älterer Wohngebäude! Förderungen werden für thermische Sanierungen in Privathäusern gewährt, die über 20 Jahre alt sind. Vollumfängliche Sanierungen gemäß dem klimaaktiv-Standard oder vergleichbar hoher Standards sind förderfähig. Ebenso Teilsanierungen, die zu einer Heizkostenreduktion von mindestens 40 % führen.

Einzelne Bauteilsanierungen können ebenfalls beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass pro Standort in der aktuellen Förderperiode 2023/2024 nur ein Antrag eingereicht werden kann.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenfreien Förder-Check für Sanierungen. Kontaktieren Sie uns unter +43 720 511 032 oder per E-Mail an office@aichbauer.at. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Sanierungsprojekt!

Förderung Land Steiermark für Sanierungsmaßnahmen Haus oder Wohnung 2023/2024

Wer wird gefördert?

  • Eigentümer:innen einer Wohnung oder eines Gebäudes
  • Mieter:innen einer Wohnung
  • Bauberechtigte

Was wird gefördert? 

  • Verbesserung der thermischen Qualität einzelner Außenbauteile (Fassadendämmung, Deckendämmung, Fenster, Türen)
  • Maßnahmen an der Haustechnik (z. B. Heizungsanlagen, Photovoltaikanlagen, elektrische Energiespeicher, WasserO und Abwasserleitungen, Sanitärund Elektroinstallationen)
  • Sicherheitsrelevante Maßnahmen in Bezug auf Brandschutz, Hochwasserschutz und Einbruchsschutz
  • Sanierungsmaßnahmen, z. B. am Dach oder Dachstuhl, Mauertrockenlegungen, am Abgasfang, …
  • Personenaufzüge
  • Schaffung von Balkonen oder Loggien
  • Veränderung und Erweiterung von Wohnraum (Grundrissänderungen, Wohnungsteilungen, Wohnungszusammenlegungen, Neuschaffung von Wohnraum bei bestehenden Gebäuden, Erweiterung von Wohnraum durch Zubau)

Wie hoch ist die Förderung? 

  • Die Förderung besteht in der Gewährung eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Förderungsbeitrags in der Höhe von 15 % der förderbaren Kosten. Die maximalen förderbaren Kosten betragen in Abhängigkeit der eingereichten ökologischen Maßnahmen je Wohnung 30.000 bis 50.000 Euro und für Ein- und Zweifamilienhäuser je Gebäude 80.000 bis 100.000 Euro.

Beispiel: Um eine Energieeinsparung zu erreichen und die qualitätsvolle Nutzung Ihrer Wohnung zu verlängern, nehmen Sie in Ihrer Wohnung einen Fenstertausch vor und bezahlen dafür 15.000 Euro.

Das Land Steiermark fördert diese Maßnahme in der Höhe von 15 % und Sie erhalten einmalig 2.250 Euro auf die von Ihnen angegebene Bankverbindung ausbezahlt.

  • Kosten Fenstertausch: € 15.000 | Förderung Land Steiermark: € 2.250

< Zum kostenlosen Sanierungs-Förder-Check>

E-Mobilität für Private 2023/2024

Die Förderung erstreckt sich auf den Kauf von Elektrofahrzeugen der Klassen M1 und N1 sowie E-Mopeds, E-Motorräder und E-Leichtfahrzeuge, zusätzlich zu kommunikationsfähiger E-Ladeinfrastruktur. Bei PKW muss die vollelektrische Reichweite mindestens 60 km betragen. Der Brutto-Listenpreis des PKW (Basisversion ohne Sonderausstattung) darf 60.000 Euro nicht überschreiten.

Sobald Sie sich registriert haben (nur online), werden die Fördermittel für Ihr Fahrzeug/Ihre Ladeinfrastruktur reserviert. Innerhalb von 36 Wochen (9 Monate) müssen Lieferung, Bezahlung und Zulassung des Fahrzeugs/ Lieferung und gegebenenfalls Installation Ihrer Ladeinfrastruktur sowie die Antragstellung über die Online-Plattform erfolgen.

Registrierungen sind bis spätestens 31.03.2024 möglich. Beachten Sie bitte: Die Rechnung darf zum Zeitpunkt der Einreichung/Antragstellung nicht älter als 9 Monate sein.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenfreien Förder-Check. Kontaktieren Sie uns unter +43 720 511 032 oder per E-Mail an office@aichbauer.at. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Antragstellung!

E-Transporträder und E-Falträder für Private 2023/2024

Unterstützung gibt es für den Kauf von Elektro-Transporträdern und Elektro-Falträdern, die ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden, sowie für herkömmliche Transport- und Falträder.

Die Fördermittel sind für Privatpersonen vorgesehen und können ausschließlich online beantragt werden. Die Antragsfrist endet am 29.02.2024 um 12 Uhr. Nach erfolgter Antragstellung werden die Fördermittel für das Fahrrad reserviert. Die Rechnung darf bei Einreichung nicht älter als 9 Monate sein.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenfreien Förder-Check. Kontaktieren Sie uns unter +43 720 511 032 oder per E-Mail an office@aichbauer.at. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Antragstellung!

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, nachhaltig zu heizen und dabei zu sparen! Unser Förderservice unterstützt Sie dabei, bis zu 75 % der anrechenbaren Kosten für den Austausch Ihrer Heizung zu erhalten. Schluss mit ineffizienter und teurer Heiztechnik! Ob Sie Ihr Zuhause von außen mit einer neuen Fassadendämmung versehen, energieeffiziente Fenster einbauen oder Ihre Heizanlage modernisieren – nutzen Sie die aktuellen Fördermittel für eine umweltfreundliche und kostensparende Alternative zur herkömmlichen Gasheizung.

In Zeiten steigender Energiepreise und zunehmender Umweltbewusstheit ist der Heizungstausch ein entscheidender Schritt hin zu einem nachhaltigeren Haushalt. Wir beraten Sie kompetent zu den Fördermöglichkeiten für die Sanierung Ihres Hauses, einschließlich der Dämmung des Daches oder der Außenwände, um Wärmeverluste zu minimieren und Ihren Wohnkomfort zu steigern.

Unser Rundum-Sorglos-Paket beinhaltet eine persönliche Beratung, um das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden. Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess der Antragstellung – von der ersten Prüfung der Fördermittel bis zum erfolgreichen Abschluss Ihres Projekts. Ob Sie Ihr Bad barrierefrei gestalten oder einfach nur Energiekosten senken wollen, wir sind Ihr Partner für eine effiziente Haussanierung.

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um in eine neue Heizung zu investieren und gleichzeitig die staatlichen Förderungen für 2024 zu sichern. Kontaktieren Sie uns noch heute und machen Sie den ersten Schritt in Richtung einer energieeffizienten und komfortablen Zukunft in Ihrem Zuhause!